Croissants et plus

In diesem Backkurs lüften wir das Geheimnis des „Touren gehens“

Nein in dem Kurs geht es nicht um Sport :), sondern um leckere Teige bei denen man in Touren arbeitet muss, damit diese wunderschön blättrig aufgeben.

Im Kurs arbeiten wir den Butter schichtweise in den Teig ein und konzentrieren uns vor allem auf den Teig der für die weltbekannten Croissants verwendet wird.

Außerdem zeigt euch Elisabeth die Unterschiede zwischen einem Teig mit Hefe und einem klassischen Blätterteig.

Der Geschmack kommt natürlich auch nicht zu kurz. Wir arbeiten mit leckeren Füllungen und stellen neben Croissants, Rosinenschnecken, Schokohörnchen und anderes Plundergebäck her. Nicht fehlen darf hier natürlich die bekannte „crème patissiere“, die wir im Kurs selber zubereiten.

Da ein guter Croissantteig in der Zubereitung länger als die Kursdauer benötigt, haben wir schon einen Teig vorbereitet mit welchem wir leckeres Gebäck herstellen. Alle Schritte zur Herstellung des Teiges machen wir aber dann im Kurs – diesen Teig könnt ihr dann nach entsprechender Kühlzeit zu Hause verarbeiten.

Insgesamt entstehen je nach Teilnehmerzahl 4-5 Backwerke, die wir uns während des Kurses schon schmecken lassen. Die übrigen Gebäcke werden fair verteilt und dürfen in einer Box mit nach Hause genommen werden.

Neben der Backzutaten beinhaltet der Kurs:

  • Begrüßungsdrink
  • Alkoholfreie Getränke inkl. Kaffee während des gesamten Kurses
  • Herzhafte Snacks
  • Eure Gebäcke (in einer hübschen Box zum Mitnehmen)
  • Euern Teig
  • Leihschürze
  • Persönliches Rezeptheft
  • Onlinezugang zum Download von ausgewählten Bildern

Kursdauer

4 Stunden
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Teilnehmer

maximal 10 Teilnehmer

Ort

Salzstraße 33
87435 Kempten

Preis

89,- € pro Person

Die nächsten Kurse: